Seltene Steine von ALMAZ. Sternsaphir.

Der klassische Saphir in einer gemeinsamen Ansicht ist ein außergewöhnlich blau glänzender Stein, aber seine Farbe ist nicht immer gleich. Tatsächlich, ist die Palette an Farbtönen sehr vielfältig, und man kann nicht nur lila-blaue oder farblose, sondern auch grüne, orange, rosa, gelbe Saphire finden. Wenn du einzigartige Dinge magst, solltest du auf unseren blauen Sternsaphirring achten - er ist wirklich was Besonderes, das auf jeden Fall ein Eyecatcher sein würde, und ein herausragendes Schmuckstück wäre. Dieser legendäre Stein ist für viele Menschen mit anspruchsvollem Geschmack zum Wunschobjekt geworden. Sternoptik auf dem Stein wird durch Anlagerung von Titandioxidkristallen in einer Mineralstruktur erreicht: die Nadeln sind in einem Winkel zueinander angeordnet und bilden einen sechseckigen Stern. Dies ist eine ziemlich seltene Art von Saphir, gekennzeichnet durch die Wirkung von Asterismus, wenn man einen Stein in einem bestimmten Winkel beleuchtet. Bei näherer Betrachtung eines solchen Kristalls kann es so aussehen, als würde ein Stern aus sechs Strahlen auf seiner Oberfläche "schwimmen". Zu diesem Zweck sollte die natürliche Lichtquelle jedoch gerade sein und der Stein sollte in verschiedenen Winkeln gedreht werden. Ein qualitativer Saphir sollte klare Strahlen in verschiedenen Mengen haben, wenn dies nicht der Fall ist, verliert der Stein seinen Wert, und die Einbeziehung von Titandioxid ist unbedeutend und unzusammenhängend. Sobald Sie einen Sternsaphir in einem realen Leben sehen, würden Sie es nie vergessen!